Rechts- und Steuerauskunft

Sie benötigen Rechts- und Steuerauskünfte für Ihr Auslandsgeschäft?

Beim Tätigen von Geschäften im internationalen Wirtschaftsraum ist das Wissen um die Rechtslage des anderen Landes unumgänglich. Vom Arbeits- bis Verwaltungsrecht geben die AHKs verlässliche Auskünfte zur rechtlichen Situation im Zielland. Beim grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr zwischen Deutschland und den Partnerländern gilt es zudem immer wieder Fragen zu den in Drittländern bestehenden Steuerpflichten zu klären.

Wir bieten Ihnen auf folgenden Rechtsgebieten Erstinformationen an:

  • Import- und Exportfragen
  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht
  • Zoll- und Handelsrecht
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Insolvenzrecht
  • Steuerrecht (z. B. Einkommen-, Körperschafts- oder Umsatzsteuer)

Welche Märkte sind für Sie besonders interessant?

Wählen Sie das entsprechende Land und nehmen Sie direkt persönlich Kontakt auf.

Kundenstimmen

„Cartier hat sich für die AHK Frankreich entschieden, um seine Registrierung und Abwicklung der Modalitäten zur Verpackungsentsorgung bei den zuständigen europäischen Stellen zu betreuen. Wir haben bei der Umweltabteilung das gesuchte Fachwissen, kompetente Mitarbeiter, eine einwandfreie Qualität der Dienstleistungen sowie fachgerechte Unterstützung und Beratung gefunden.“

Francois Gonin External Operations Manager, Richemont International Distribution