Umweltdienstleistungen

Umweltdienstleistungen

oscarwhity/fotolia.com

Sie benötigen Auskünfte zu Umweltthemen oder sind in diesem Sektor im Ausland aktiv?

Mit den Umweltdienstleistungen beraten AHKs Unternehmen zu geltenden Umweltbestimmungen und –auflagen, zu Verpackungsverordnungen sowie zu Entsorgungssystemen in Deutschland und/oder dem jeweiligen AHK-Land und unterstützen bei der geforderten Umsetzung. Basierend auf den Vorschriften und rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland sowie auf den unterschiedlichen Auslandsmärkten haben die AHKs bedarfsgerechte Dienstleistungsangebote für Unternehmen entwickelt.

Zu den Umweltdienstleistungen der Auslandshandelskammern zählen:

  • Durchführung von Registrierungs- und Meldeverfahren
  • Beratung und Vermittlungstätigkeit bei der Entsorgung von Verpackungsabfällen und Elektro-/ Elektronikgeräten
  • Koordination und Abwicklung von Entsorgungs- und Abrechnungsverfahren
  • Beratung zu länder-, branchen- und firmenspezifischen Fragestellungen des allgemeinen Umweltschutzes und des Umweltrechts
  • Übersetzung von relevanten Gesetzestexten
  • Durchführung von Fachveranstaltungen

Wenn Sie Umweltdienstleistungen in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich an die Fach- und Branchenexperten in den AHK.

Kundenstimmen

„Cartier hat sich für die AHK Frankreich entschieden, um seine Registrierung und Abwicklung der Modalitäten zur Verpackungsentsorgung bei den zuständigen europäischen Stellen zu betreuen. Wir haben bei der Umweltabteilung das gesuchte Fachwissen, kompetente Mitarbeiter, eine einwandfreie Qualität der Dienstleistungen sowie fachgerechte Unterstützung und Beratung gefunden.“

Francois Gonin External Operations Manager, Richemont International Distribution